Hundeschule & Hundetraining: Hundetrainer in Krefeld

Unser Angebot richtet sich ganz an Besitzer, die das Beste fĂŒr ihren Hund wollen, vom Gehorsamstraining ĂŒber die Behandlung von Verhaltensproblemen bis hin zur Hundeerziehung.

Wir beraten Sie auch ĂŒber Produkte und Zubehör. Nicht alles passt fĂŒr jeden! Jeder Hund und jeder Mensch ist anders, deshalb passen wir unsere Beratung immer individuell an.

Hundeschule, Beratung und Training in Krefeld

DarĂŒber hinaus haben wir ein Trainingsangebot mit einem klaren Ziel: Lösungen fĂŒr konkrete Alltagsprobleme mit Ihrem Hund zu finden, sich gegenseitig verstehen zu lernen und vor allem mit einem Ă€ußerst praktischen und unterhaltsamen Ansatz.

Außerdem finden Sie interessante Artikel ĂŒber das Verhalten von Hunden, RatschlĂ€ge zur Pflege und FĂŒtterung, Tipps und Neuigkeiten aus der Welt des Hundes.

Wir tun das, was wir tun und wie wir es tun, mit Leidenschaft. Unsere Hundeschule arbeitet mit der kognitiv-emotionalen Methode der Erziehung und Ausbildung.

Warum? Denn es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Hunde denken und GefĂŒhle empfinden, und das fĂŒhrt uns zu einer neuen Art der Kommunikation, des Verstehens und des Lernens Ihres Hundes auf der Grundlage der emotionalen Bindung, die Sie zu ihm haben. Die kognitiv-emotionale Methodik gibt dem Hund seine Rolle als denkender Begleiter zurĂŒck und lĂ€sst die Methoden und Lehren hinter sich, die auf der Angst vor Strafe oder der stĂ€ndigen Erwartung von Belohnungen basieren und unsere intelligenten Freunde Ă€ngstlich und egoistisch machen.

Hundebedarf und Hundezubehör

WĂ€hrend der Trainingseinheiten beraten wir Sie, welches Zubehör fĂŒr Ihren Hund am besten geeignet ist, je nach Rasse und individuellen BedĂŒrfnissen. Wir erklĂ€ren Ihnen wie Sie das Zubehör benutzen und besorgen es ĂŒber unseren angeschlossenen Hundeshop.

Individuelles Hundetraining

Unsere Arbeitsphilosophie basiert auf der Tatsache, dass alle Hunde mit Menschen zusammenleben können, sie mĂŒssen sich nur gegenseitig verstehen. Deshalb kĂ€mpfen wir jedes Mal, wenn uns ein Kunde ein Verhaltensproblem aufzeigt, es zu lösen, denn die Lösung fĂŒr einen Hund, der nicht weiß, wie man zusammenlebt oder nicht gehorcht, besteht nicht darin, ihn auszusetzen, sondern darin, mit ihm zusammen zu arbeiten und lau leben. Unsere Trainings- und Verhaltenstherapietechniken sind immer auf den Nutzen des Hundes und die BedĂŒrfnisse des Besitzers ausgerichtet, solange sie fĂŒr den Hund ethisch vertretbar sind.
Unsere ethischen und grundlegenden Prinzipien fĂŒr die Arbeit mit Hunden sind die folgenden: Wir gehen auf die BedĂŒrfnisse der Besitzer ein, immer im Einklang mit der Gesundheit und dem emotionalen Wohlbefinden des Hundes. Wir bewerten auch die LebensqualitĂ€t des Hundes in Bezug auf seinen emotionalen Zustand im Laufe der Zeit, denn ein ernstes Problem, das ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum aufrechterhalten wird, ist auch nicht gesund. Die Tugend liegt in der Mitte, wie Aristoteles sagte.

Warum die Hundeschule Personal Dogtrainer?

Arbeiten Sie immer auf der Basis der sozialen Bindung zum Hund. Der stĂ€rkste Motor fĂŒr die Motivation eines Hundes ist der Aufbau einer echten sozialen Bindung. Dies ist die Grundlage unserer gesamten Arbeit. Wir arbeiten nicht mit Menschen, die nicht mit ihrem Hund zusammenleben, da es keine Bindung gibt, auf die wir aufbauen können. Wir arbeiten immer im Einklang mit dem emotionalen Zustand des Hundes. Aus diesem Grund setzen alle unsere Behandlungen eine vorherige Diagnose und Beurteilung voraus. Die Interventionen zur Behandlung von Verhaltensproblemen mĂŒssen an den emotionalen Zustand des Hundes angepasst werden: je mehr Emotionen, ob negativ oder positiv, desto weniger Lernbereitschaft. Arbeiten Sie immer zu Gunsten des Hundes und somit auch fĂŒr sich.